Über Uns

Reifenspezialist mit Tradition

Einer der ältesten Familienbetriebe in Hannover.

Gründerjahre: Bereits 1922 gründete der Vulkaniseur und Kaufmann Wilhelm Kamolz die Firma „Reifen-Kamolz“ in Hannover-Linden. Nach der völligen Zerstörung im 2. Weltkrieg baute er mit seiner Frau Maria die Firma am „Schwarzen Bär“ wieder auf – nunmehr auch mit Verkauf von Autozubehör. Bald traten auch Sohn Michael Kamolz (Vulkaniseur-Meister und Bankkaufmann) und seine Frau Marianne in den Familienbetrieb ein. 1964 wurde der Betrieb in die Weberstrasse 3-4 verlegt und 1980 mit dem Anbau einer Werkhalle komplettiert, renoviert und modernisiert.

Zukunftsorientierung:
Im Jahr 1990 schloss sich die Kamolz GmbH der Reifenfachhandelskooperation point S Deutschland an. Seitdem profitieren Kunden von der starken Händlergemeinschaft, die unter anderem die günstigen Kamolz-Preise ermöglicht.

1995 traten Sohn Matthias Kamolz (Kfz-Technikermeister und Kaufmann) und seine Frau Valerie in das Familienunternehmen ein. Seitdem können sämtliche Arbeiten und Reparaturen an Kraftfahrzeugen im eigenen Haus durchgeführt werden.

Nachwuchsförderung: Seit 2007 ist die Firma Kamolz GmbH auch Ausbildungsbetrieb der Kfz-Innung Hannover und bildet zum Kfz-Mechatroniker aus. Angeboten werden Ausbildungsplätze zum Kfz-Mechatroniker, zum Reifentechniker im Reifen- und Vulkanisationshandwerk und zur Kauffrau/Kaufmann Bürokommunikation.

Zur Zeit werden zwei junge Männer zum Kfz.-Mechatroniker ausgebildet.

Gleiches Konzept – zusätzlicher Standort: 2008 erweiterte die Familie Kamolz das Unternehmen mit einem zweiten Standort in Gehrden. Mit modernster Kfz-Werkstatt, die 5 Hebebühnen für PKW’s und 2 LKW-Arbeitsplätze aufweist. Außerdem verfügt der Betrieb über eine der modernsten berührungslosen Achsmessanlagen am Markt.

Im Jahre 2016 sind die "Senioren" aus dem Geschäftsalltag ausgeschieden. Leider verstarb Herr Michael Kamolz unerwartet im April 2016 und seine Frau Marianne Kamolz geniesst seitdem das "Rentnerdasein".

Im Oktober 2016 entschieden sich Valerie und Matthias Kamolz dazu, einen Kooperationswechsel zu vollziehen und seitdem ist das Unternehmen Partnerbetrieb der Vergölst GmbH.